Mittwoch, 12. November 2008

Christmas Snow und Winterbird


Und weiter geht es mit den Weihnachtskarten, das Schneemann-Motiv von Stampers Anonymous ist embosst, und zwar mit einem Einbrennpulver, das glitzert: Kupfer-Super-Glitzer heißt es.

Für den Hintergrund habe ich den wunderschönen Schneeflockenstempel eingeweiht, den mir die liebe Tanja zum Geburtstag geschenkt hat.

Und bei dieser Karte kam der schöne Vogel von Inkadinkado zum Einsatz.

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo,

ich finde die beiden Karten wunderschön.

LG
Birgit

Silvia hat gesagt…

Anke, alle Deine Weihnachtskarten sind einfach wunderschön! Schwärm!
LG Sia

Silli hat gesagt…

Anke, mir gefallen beide super gut. Die farben sind so schön, sieht sehr edel aus! Liebe Grüße..

Lis hat gesagt…

Ganz große klasse! Ihr macht alle so tolle Karten, da trau ich mich ja bald nichts mehr zu zeigen!:-)

LG Lis

Johanna hat gesagt…

beide sind echt schön, aber ich steh zur Zeit total auf die Vögel, hab sie mir jetzt auch schon gekauft, warte noch auf die Post (lechtz)
stempelgrüsse aus schweden
johanna

Stempelchaotin hat gesagt…

Boah wow was sind die beiden klasse.
Wunderschöön meine liebe Anke.

Katja hat gesagt…

Ich weiß gar nicht, wo ich zuerst schauen soll. Du hast wieder ganz zauberhafte Karten eingestellt.

Liebe Grüße, Katja

Tanja hat gesagt…

Boah, die Schneeflocke macht sich ja genial als Hintergrund! Das hätte ich nie gedacht! Zum Glück hab ich ihn mir auch selbst gekauft *kicher*. Das muss ich mir gleich notieren, sonst vergesse ich es wieder!
Beide Karten sind wieder ganz, ganz zauberhaft geworden - richtig edel!

Angela hat gesagt…

Hallo Anke,
auch diese beiden Karten sind wunderschön geworden.
Liebe Grüße
Angela

Helga´s Bastelwelt hat gesagt…

Die sind natürlich wieder total klasse...und die Motive erst...

Simone hat gesagt…

OmG, traumhaft schön!!!
Wenn mal jemand einen Anke-Fanclub eröffnet ... ich bin dabei!

LG, Simone