Mittwoch, 10. April 2013

It's teatime ...

Schon lange wollte ich eine Teekanne aus Papier ausprobieren und dank der wunderbaren Idee von Miri, ist diese Teekannenschachtel entstanden. Eine schöne Verpackung bzw. Mitbringsel, um Tee zu verschenken. Und eine gute Gelegenheit, ein wenig Designpapier aufzubrauchen, gestempelt ist nichts, dafür kamen aber wieder ein paar Prima Flowers und ein Snap als Verzierung zum Einsatz.

Meine Teekanne hat die liebe Antje mit dieser Karte zum Geburtstag bekommen.



Die Vorlage und Anleitung zur Teekanne findet Ihr auf dem Blog von Miri.

Kommentare:

  1. Tolles Papier hast Du genommen, das Kännchen schaut klasse aus.


    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Eine klasse Idee und superleckerer Tee, der schon aufgebraucht ist ;) Vielen Dank auch nochmal hier fuer dein liebevoll angefertigtes Geschenk. Ganz liebe Gruesse aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen
  3. Great and beautiful Anke.

    Greetings Janny

    AntwortenLöschen
  4. Oh die ist super schön und s frühlingshaft - schöner kann man Tee nicht verschenken.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. This is so sweet! I love it, Anke!

    AntwortenLöschen
  6. Endlich mal eine echt schöne Kanne!
    Anke, die ist dir wirklich gelungen und überhauptnicht kit....
    Eine echt schlne Idee einem Teetrinker damit zu erfreuen!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. How beautiful! Your teapot card is just lovely!

    AntwortenLöschen
  8. What a glorious card, Anke!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine sehr schöne Teekannenschachtel und sie ist natürlich perfekt, um Tee zu verschenken. Die Vorlage dafür habe ich auch schon lange... vielleicht wirds auch irgendwann mal was mit der Umsetzung...

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.